Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

November neigt...

Bild
...sich schon dem Ende zu. Kalt ist es inzwischen auch und ein frischer Wind pustet um die Ecken der Häuser. Die Zeit, sich am Wochenende auch mal wieder drinnen zu beschäftigen.

Ich habe den Ton herausgekramt und mal einen Versuch in Richtung Futterstelle für Vögel gewagt.

Gestern hab ich den "Rohbau" gefertigt, heute noch ein paar Teile hinzugefügt. Weil ich damit an einem kleinen Wettbewerb teilnehme (im Tauschgarten wurde dazu angeregt), zeige ich aber erst das fertige Ergebnis im Blog. Dauert noch ein bisschen. Dafür findet Ihr unter dem Link oben ein älteres Werk von mir. 

Jetzt beginnt ja auch wieder die Zeit der Feiern und Weihnachtsmärkte. Unser großer Weihnachtsmarkt in der Stadt hat am vergangenen Mittwoch seine Pforten geöffnet. Wir werden ihn aber an diesem Wochenende noch nicht besuchen. Aber irgendwann schon - unsere Freundin Simone möchte ihn sich ja auch ansehen; mal schauen, wann sie es schafft.  Schauen wir mal!










Einen Fotobuch - Test...

Bild
...für die Druckerei meines Vertrauens - Saal Digital - hab ich ja schon einmal gemacht, im Mai des vergangenen Jahres. Nun bekam ich vor einigen Wochen erneut eine Anfrage, ob ich Lust hätte, eine neue Funktion zu testen. Ich nahm das Angebot an, und heute war es soweit, dass das neue Buch im Schneckenhaus eintrudelte.

Ich muss gestehen, dass ich mir für dieses Buch jetzt nicht allzu viel Zeit genommen hab, sondern ein altes, schon vor einem Jahr begonnenes Projekt einfach zuende geführt habe. Oder sagen wir besser: beinahe zuende...denn wie ich am fertigen Produkt feststellen konnte, hab ich direkt eine Seite vergessen zu gestalten.


Nunja, mich persönlich störts nicht, ich schreib da einfach noch etwas rein - was vielleicht auch mal eine gute Idee für so ein Fotobuch, das man verschenken möchte, wäre. Aber das nur am Rande. :)

Die Software wurde, seitdem ich sie nutze, eigentlich kontinuierlich  weiterentwickelt. Es sind in der Regel kleine Veränderungen - beim neuesten Update, zum…

Tiergarten

Bild
Heute war das Wetter ideal, um sich vor die Tür zu wagen - Erkältung hin oder her, Bewegung an der frischen Luft muss sein. Zugegeben, sie war sehr frisch - aber wofür hat man warme Jacken? Als Ziel wählten wir den Tiergarten - und wurden mit schönen Eindrücken belohnt!










Schaut der Baum auf dem letzten Bild nicht aus wie eine Schnecke? Die schaute mich direkt an...zumindest mit einem Auge.

Nun, zumindest sieht man, dass alle die Novembersonne genossen haben. Mir tat sie auch gut.

Im Fussball lief es für Hannover 96 wohl heute nicht so gut, nach den Geräuschen, die aus dem Wohnzimmer zu mir herüberdringen...scheint so, als wär das Spiel verloren gegangen.

Wieder daheim...

Bild
...seit ein paar Stunden. Ein bisschen müde von der Reiserei.

Die Messe selbst war in unseren Augen nicht so der Riesenerfolg. Albert hatte einen  Stand am Eingang - aber die Seite wurde für die Besucher gesperrt, so dass sie zuerst durch die Buchhandlung mussten. Dadurch kamen viele gar nicht erst bei uns vorbei, was ein klarer Nachteil war.

Aber wenigstens hatten wir wieder Spaß und ein tolles Team beisammen.

Und, wie man sieht, ein tolles Auto am Stand - einen Tesla Roadster! Ein wirklich beeindruckendes Fahrzeug mit Elektromotor.  Der stand da, weil das das große Thema im Buch ist. Alternative Energien und Motoren mit großer Reichweite.  Die Schottenröcke mussten auch sein - spielt ja in den Highlands, die Story!  Wen es interessiert - "Highlands unter Strom" kann man direkt bei Albert ordern, was den Vorteil hat, dass man auch die dazugehörigen "Pickerln" (Klebebildchen) mitgeschickt bekommt. Es wird aber auch über den "üblichen" Internethandel ang…

Messe Endspurt

Bild
Morgen ist der letzte Messetag auf der Buch Wien. Die Zeit ist nur so weggeflutscht, und irgendwie war ich die ganze Zeit beschäftigt und kaum im Internet...es gibt zwar inzwischen ein Fotoalbum auf Facebook mit einigen Eindrücken, aber nebenher noch was zu schreiben, war bisher nicht möglich. Und auch jetzt ist es schon zu spät....also spendiere ich eben schnell ein Teambild von heute....

...und dann gehts ab ins Bett. Achje...ist ja doch schon von gestern...ich sags ja, die Zeit....


Abflug...

Bild
...nach Wien. Morgen früh um 9 Uhr.  Die Taschen sind gepackt, das Ticket ist gedruckt.

Der Messestand ist schon aufgebaut. Wie weit, werde ich sehen, wenn ich die Messe erreicht hab - ich hoffe, dass ich nicht wieder 100 Ratten irgendwo aufhängen muss wie im vorletzten Jahr. Letztes Jahr war ich ja nicht dabei.

Ja, ich bin schon ein bisschen aufgeregt, wie es in diesem Jahr laufen wird. Aber ganz sicher nicht so aufgeregt wie Albert, der...naja, schaut halt...Andi hat vorhin schon ein Bild gepostet...ich klau das einfach mal...oder ich leih es aus...


Tja, man sieht, die Herren "Stettner" und Knorr...sehen schon ein bisschen fertig aus.

Kann ja heiter werden, wenn sie bis Sonntag durchhalten sollen...;-)))

So, ab nach Bett...wird ein langer Tag morgen!

Noch 2 Arbeitstage...

Bild
...liegen zwischen dem heutigen Abend und meinem Abflug nach Wien. In diesem Jahr werde ich wieder dabei sein, wenn Albert auf der "Buch Wien" seine neuen Thriller präsentiert. Eigentlich ist es einer, aber er ist mit 500 Seiten nicht ausgekommen und hat kurzerhand 2 Bücher draus gemacht...das erste hab ich inzwischen auch fast zuende gelesen - ich lese nicht sooo gern am PC und hab als Testleserin ausgesetzt, um ein echtes Buch aus Papier zu lesen. Ist doch netter, sich damit in die Couchecke zu knuffeln...

Aber ich lag am Wochenende natürlich nicht die ganze Zeit in der Couchecke. Ich war auch ein bisschen "fleissig" und hab gebastelt. Weihnachtskarten, für ein "Weihnachtskartenwichteln" im Tauschgartenforum. Ich hatte bei meiner Anmeldung noch gehofft, die Zahl der Mitwichtelnden würde sich so bei 6 einpendeln, wie im Vorjahr, aber offenbar haben in diesem Jahr mehr Mitglieder Lust auf Weihnachtskarten, und es sind doch fast 3x soviele geworden. Nun j…

Gestern in Hannover

Bild
Freitags "fällt" schon Mittags "der Hammer", und so begaben wir uns, weil das Wetter sich mal wieder von seiner schönsten Seite präsentierte, in die Stadt. In der Nähe des Rathauses fanden wir einen Parkplatz, und weil es in der Sonne so schön leuchtete, spazierten wir an seiner Rückseite vorbei.


 Perfektes Fotowetter.
Enten und Tauben suchten im Laub nach Futter und präsentierten sich im Sonnenschein.


Die Blumenrabatten am Maschteich sind schön in kräftigen Herbstfarben angelegt - ich hab aber nur ein Ausschnittsfoto gemacht. Gefiel mir so sehr im Gegenlicht, das stachlige Gewächs!


Als wir abends mit all unseren Besorgungen durch waren, gerieten wir zufällig in den großen Laternenumzug - zugunsten der Tafel, glaub ich. Ein paar Promis hatten sich vorm Opernhaus versammelt, und viele Kinder mit Laternen erleuchteten den Vorplatz.

Hier sieht man den Schauspiel-Intendanten, Herrn Walburg,  und unseren Oberbürgermeister , Herrn Schostok.


Leon Andreasen war auch da, …

November...

Bild
..., und schon wieder ein Wochenende vorbei. Geschafft...hab ich ein klein bisschen was im Garten. Und meinen Männern die Haare gekürzt. Und ein paar Dinge gekauft für die Messe. Leggings, damits mir nicht zu kalt wird unterm Schottenrock. Sieht zwar seltsam aus...aber egal. Rock ist eh nicht so meins.

Die Hälte des Bildes reicht. ;) Auf der Messe werde ich mich, so gut es geht, verstecken. Reicht ja, wenn ich aus der Deckung heraus Bilder mache....hehe. :)

Nach dem anstrengenden Klamottenkauf stärkten wir uns im Brauhaus Ernst August, das voll auf Halloween gestylt war.  Das Personal war zum Gruseln verunstaltet...aber "Schwerverletzten" wurde umgehend geholfen...Danke, "Dr." Karl!



 Mein Finger ist wieder heil. Die Wunderspritze hat sofort geholfen.  ;)

Simone war nochmal kurz auf einen Tee da am Samstag, und Alex  hat uns auch einen Besuch abgestattet. Remos Bruder war mit den Kids bei den Schwiegereltern, da haben wir heute mal vorbeigeschaut. Und irgend so ein…