Posts

Es werden Posts vom Mai, 2015 angezeigt.

Pfanne heiß! - Bild des Tages

Bild

Pfandflaschen... - Bild des Tages

Bild

Bild des Tages - Gestern im Biergarten

Bild

Neulich in unserem Wald

Bild
Eine besondere Begegnung. Kurz, aber schön!


Die Bilder zeigen durch ihre Unschärfe deutlich unser beider Aufregung! ;)

Kalt...

Bild
...ist es heute früh. Mein Mann musste eine dickere Jacke und Handschuhe hervorkramen, um zum Bäcker zu radeln, damit er nicht zu Eis erstarrt zurückkommt.

Ich hab gestern Abend meine Pflanzen, die noch auf Balkonien verblieben sind, auf der Balustrade "vergessen" - dort hatte ich sie abgestellt, um vielleicht doch mal einen oder zwei Marienkäfer anzulocken, die ein paar Läuse auffuttern. Ein paar meiner Chillies sind schon sehr befallen, aber die Brennesseljauche muss erst noch gären. Ein bisschen von dem Wasser, das ich vor 3 oder 4 Tagen angesetzt hab, hab ich gestern Abend mal als Gießwasser benutzt; vielleicht hilft das schon ein bisschen.  Oder die Nachtkälte hat ein paar Läuse um die Ecke gebracht...*hoff*

Die meisten Pflanzen sind nun im Garten unter dem Terrassendach. Am Donnerstag hab ich einige umgetopft. Mit den neuen Töpfen wäre es zu eng auf dem Balkon. Auch im Vorbau ist der Platz ausgeschöpft.

Gestern waren wir mal in der Stadt, ausgiebig "bummeln"…

Mein Bild des Tages...

Bild
...entstand heute in Linden.

Bisschen knipsfaul war ich allerdings. Trotzdem, ich mag solche "Moment-Stilleben". :)

In der City...

Bild
...unterwegs, heute mal mit Sohn. :) Er braucht ein paar Fotos, und so ist er heute mal mit uns durch die Stadt gewandert. Da habe ich die Gelegenheit genutzt und mal ein "Familienfoto" gemacht.

Und dann natürlich noch gaaanz viele, wo Kevin allein drauf ist. Zum Beispiel hinter dem Neuen Rathaus, an der endlich wieder restaurierten Brücke und vorm Opernhaus.



Außerdem mussten die Karten fürs Kleine Fest im Großen Garten abgeholt werden - damit ist "alles Banane" und wir können in diesem Jahr mal an dem tollen Event teilnehmen!

Diese hübsche Banane dekoriert die Wand des Künstlerhauses , wo wir die Karten abgeholt haben.

Anders als sonst präsentiert sich derzeit die Ägidienkirche ohne die üblichen bunten Scherben in den Fenstern. Die sind beim letzten Sturm zerbrochen und wurden entfernt.


Sie sollen aber wohl wieder ersetzt werden. Sagt Remo. Der weiß sowas immer.

An dem schönen Brunnen in der Altstadt, vor dem das obige Familienbild entstand, musste ich heute mal …