Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Backwetter?

Wenn das Wetter so richtig schlecht ist - so wie heute - bekomm ich immer Lust, irgendwas Leckeres zu backen. Was gebacken wird, muss dann aber auch wieder gegessen werden - und da beginnt dann das Dilemma. Kann man ja gar nicht alles verdrücken, zumindest nicht ohne schlechtes Gewissen - und wenn man am vorherigen Tag ein Gespräch über Ernährung mit dem Trainer im Studio hatte, dann schweigt das Gewissen erst recht nicht. 

Tja. Und was mach ich jetzt? Backen oder nicht? Hmmmm....

Ein weiteres Januar-Wochenende....

Bild
...ist vorbei. Die Fussball-Bundesliga spielt wieder, weshalb Remos Wochenenden nun wieder "spannender" sind - ob das immer positiv ist, sei einmal dahingestellt. An diesem Wochenende war es das nicht; Hannover 96 hat den letzten Tabellenplatz ergattert. Da kanns also nur noch besser werden.

Ich hab mal wieder ein Tiramisu zusammengerührt, und aus den  Eiweißen, die da ja immer übrigbleiben, und Mandeln und Zucker Amarettini gebacken. Weihnachten ist vorbei, und ich backe Plätzchen....


Lecker, die kleinen Biester. Die halten sich ja auch ein Weilchen. Also, wenn sie nicht gleich verspeist werden...

Heute wurde unser letztes eigenes Sportgerät, ein Rudergerät, abgeholt. Nachdem es schon eine ganze Weile zum Verkauf stand, wollte es jetzt jemand haben. Haben wir wieder ein bisschen mehr Platz im Gästezimmer - wir turnen ja nun im Fitnessstudio. Ist auch besser für uns, da gibts mehr Geräteauswahl. Und eine Sauna zum Erholen nach dem Sport...:D

Ansonsten haben wir in den letzt…

Fürs Protokoll - Schnee

Bild
Gestern kam der Schnee, wie in anderen Städten auch, in Hannover an. Der Himmel öffnete seine Schleusen, Frau Holle schüttelte die Betten, was das Zeug hielt - und ratzfatz, war alles eingeschneit.




In der vergangenen Nacht kam noch etwas hinzu, und jetzt sind viele Männer damit beschäftigt, die Gehwege zu räumen. Meiner auch.




An der Ecke trifft man sich dann mit dem Nachbarn, der genauso ackert. Der Schnee ist schwer und nass. Man könnte also auch einen Schneemann bauen. Aber unsere Kinder sind raus aus dem Alter. Vor 20 Jahren sah das noch anders aus...

Dafür haben heute andere Kinder ihren Spaß mit dem Schnee. Des einen Freud ist des anderen Leid...;)

Deko

Bild
Seit einigen Wochen gefällt es mir, die alten und auch nicht so alten Fotos durchzuschauen (auch zu scannen und etwas nachzuarbeiten) und einige davon drucken zu lassen. Sie landen dann als Deko an den Pinwänden. Zwischen den Bilder kommen an den Magnetwänden dann auch mal meine Keramikmagnete zum Zuge. So hatte ich eine ganze Weile einen Leuchtturm mit 2 Schäfchen an der Küchenpinwand.


Jetzt sollen mal wieder andere Magnetpins zur Deko verwendet werden. Ich habe eh noch einen kleinen Fundus dieser kleinen Werke, und ab und zu töpfere ich ja auch mal was Neues. Wenn auch nicht mehr besonders häufig...wird ja irgendwann auch zuviel.


 Ich glaub, im letzten Jahr war mein Brennofen nur ein einziges Mal in Betrieb.......für kleine Weihnachtsgeschenke und meine eigene Fensterbank-Winter-Deko. Den Iglu im Bild oben gibt es aber  schon ein paar Jahre, der steht mal hier, mal dort. Eigentlich steht ein Eskimo davor, aber dem kleinen Nilpferd gefällt es dort auch ganz gut. :)

 Naja, das sind s…

Die ruhigen Tage...

...- also, wenn man mal das Geknalle an Silvester ausnimmt - neigen sich nun dem Ende zu.

Die meiste Zeit waren unsere Söhne zu Hause, was ich sehr schön fand. Keiner hatte Stress, alle haben die Zeit genossen, denke ich. Und genießen auch heute noch. Ich selbst war zwar zwischen den Feiertagen arbeiten, aber auch das lief alles recht entspannt.

Heute wird es zum Abschluss der freien Tage eine selbstgebackene Pizza geben. Ich hab während der letzen 2 Wochen häufig gekocht und gebacken, und das hat mir auch Spaß gemacht. Am Silvesterabend kamen Remos Eltern nochmal zum Essen zu uns, und auch das war gut so. Wir haben das Haus auch um Mitternacht herum nicht verlassen; beim Versuch flogen mir gleich Funken um die Füße, und da hab ichs dann vorgezogen, mir das Spektakel da draußen vom Flurfenster aus anzuschauen. Da wurde zu diesem Jahreswechsel so einiges verballert!

Tja, und nun hats auch schon wieder fast 3 Tage auf dem Buckel, das Jahr 2016.

Und am 3. Tage kam der Schnee....schauen …