Wahltag in Deutschland und so weiter...

Wie meistens in der Vergangenheit, präsentiert sich der Wahltag auch heute wieder  regnerisch. Kein Grund, nicht wählen zu gehen - traditionell erledigen wir dieses Privileg zwischen Frühstück und Mittagessen. Also, das wäre schonmal getan.

Ansonsten ist bei dem Regenwetter nicht viel zu tun. Remo schaut heute zum vorletzten Male ein 96-Spiel über Sky; aufgrund der stark überteuerten Preise für weniger Spiele hat er sein Abo dort nicht wieder aufgenommen nach der Kündigung. Für nur noch die Hälfte der Spiele das Doppelte zahlen...diese Rechnung hat ihm nicht gefallen. Stattdessen wird er es jetzt via Smartphone verfolgen, da gibt es ja diverse Ticker. Und eigentlich war es auch mal überfällig, dass mein Mann modern wird und ein Smartphone benutzt...nunja, die Kosten lassen sich ja nun gegenrechnen; der Sky-Beitrag fällt weg und er gewinnt einige andere Vorteile. Zum Beispiel fühlt er sich jetzt nicht mehr so ausgeschlossen bei der Familienkommunikation.... :))) - aber er hat schon einige neue Dinge für sich erschlossen, die ihm Freude bereiten.

Ja, der Sommerurlaub war in diesem Jahr nicht das Gelbe vom Ei. Gesundheitlich war ich nicht fit, und das Bett in Augsburg hat nicht zur Entspannung beigetragen. Eigentlich war es der blödeste Sommerurlaub, den ich je verbracht hab. Aber es war ja auch ein seltsamer Sommer, so insgesamt gesehen.

Nun, jetzt ist Herbst - schaun wir mal, wie der sich entwickelt. Wie auch immer das Wetter hier ist, so können wir uns doch glücklich schätzen, alles nur in einigermaßen gemäßigter Form um die Ohren zu bekommen!

In diesem Sinne - genießt den Herbst und - ja, geht noch zur Wahl, wenn Ihr noch nicht wart! Die Wahllokale sind bis 18 Uhr geöffnet!





Kommentare

  1. Wir haben das heute früh auch mit einer Einkehr beim Bäcker verbunden :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wir gehen immer in der Mittagszeit zum Wählen, weil dann nicht so viele Leute dort sind. Passte auch gestern wieder und so sind wir in Windseile unseren Bürgerpflichten nachgekommen!

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Das hat mich daran erinnert, wie ICH einst mein Sky-ABo verlor:

    Anlässlich eines Umzugs meinte mein damals bester Kumpel (ein Schwabe!)
    "Was is'n DAS hier? Sky-Decoder?? Nicht.Dein.Ernst.!? Das brauchst Du nicht mehr, ich bring' den zurück!"

    Sprach's, kabelte das Gerät ab und fuhr zum Händler.
    Eine Stunde später war er wieder da.
    Ohne Gerät, dafür mit Kündigungsbestätigung.

    Ich hab KEINE AHNUNG, wie er das hinbekommen hatte, aber er hatte es geschafft, ohne meine Unterschrift oder sonstwas den Vertrag im fremden Namen per sofort zu beenden und ich hab danach nie wieder was von Sky gehört^^.


    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Herbst! Stimmt, der Sommer war nicht besonders. Auch an der Nordsee war es eher kühl & nass.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Benny ist tot

Augschburg

Mit der Zeit gehen. Und so.